Netzteil - Bausätze


Home

Trafos & Drosseln
 
  » Netztransformatoren
  » Netzsiebdrosseln

Übertrager
 
  » Audioübertrager

HiFi-Projekte
 
  » VV-1 Stereoendstufe
  » VV-2 Vorverstärker
  » Playstation & Tuning
 
High-End-Projekte
 
  » Unsere Philosophie
  » Kopfhörerverstärker

Bausätze
 
  » Bausätze HE

Bauteile & Restposten
 
  » Bauteile
  » Restposten

Informationen
 
  » Info Bausätze
  » Info Bausatz-SET
  » Verstärkerbausätze
  » High-End mit Röhren
  » Fragen & Antworten
  » Produkt-Hinweise
 
  » Impressum
  » Kontakt
  » Datenschutz
  » AGB

 

HE-31     Netzteil 12...14 V / 3 A

 

Das Netzteil HE-31 ist ein geregeltes Netzteil auf der Basis des integrierten Spannungsreglers LM 723 mit einer seit Jahrzehnten bewährten Schaltungstechnik. In Kombination mit einem Feldeffekttransistor wurde ein sehr verlustarmer Low-Drop-Regler realisiert. Zum Betrieb wird eine Hilfsspannung von 22 VAC benötigt.

Die Eingangsspannung sollte nur minimal unter der geforderten Ausgangsspannung und max. 2-3 V darüber liegen, um eine sichere Arbeitsweise des Reglers zu gewährleisten und die Verluste gering zu halten. Bei einer Eingangsspannung von 12,6 VAC ist somit eine Ausgangsspannung von 12,6…13,5 VDC für die Röhrenheizung möglich, so dass auch eine PCL86 mit 13,5 V beheizt werden kann.

Die Ausgangsspannung kann mit Hilfe eines Trimmers im Bereich von ca. 12…14 V eingestellt werden. Das Netzteil verfügt über eine Softstart-Funktion und eine Strombegrenzung. Der Kühlkörper für den Regler und den Gleichrichter befindet sich auf der Platine.

 

Einsatzbereich: Röhrenheizung, allgemeine 12 V - Versorgung
Platinengröße: 100 x 160 mm
   
Eingangsspannung: 12...16 VAC / max. 5 A
  22 VAC / 0,05 A
   
Ausgangsspannung: 12...14 VDC / 3 A
   
Ersatz für: EE-201

 

 

Preise und Lieferzeit:

  HE-31   Bausatz mit Platine 105,00 € / Stück
     
  Lieferzeit 20-25 Werktage
     
     
     
     
   
EXPERIENCE electronics kontaktieren  •  Impressum  •  Datenschutz
(c) Rainer Horsch 2015-2018  •  Alle Rechte vorbehalten.