Vorstufen - Bausätze


Home

Trafos & Drosseln
 
  » Netztransformatoren
  » Netzsiebdrosseln

Übertrager
 
  » Audioübertrager

HiFi-Projekte
 
  » VV-1 Stereoendstufe
  » VV-2 Vorverstärker
  » Playstation & Tuning
 
High-End-Projekte
 
  » Unsere Philosophie
  » Kopfhörerverstärker

Bausätze
 
  » Bausätze HE

Bauteile & Restposten
 
  » Bauteile
  » Restposten

Informationen
 
  » Info Bausätze
  » Info Bausatz-SET
  » Verstärkerbausätze
  » High-End mit Röhren
  » Fragen & Antworten
  » Produkt-Hinweise
 
  » Impressum
  » Kontakt
  » Datenschutz
  » AGB

 

HE-78     High-End-RIAA-Entzerrvorverstärker (Stereo)

 

Der RIAA-Vorverstärker HE-78 ist ein High-End-Entzerrvorverstärker in Triodentechnik. Die Entzerrung erfolgt durch ein passives RIAA-Filter, es wird keine frequenzabhängige Gegenkopplung eingesetzt. Die Verstärkung erfolgt mit den zwei Trioden der Röhre ECC81, die beiden Trioden der ECC82 dienen der niederohmigen Ankopplung des Filters und der niederohmigen Auskopplung des Signals.

Der Verstärker hat eine Grundverstärkung von etwa 35dB bei 1 Khz, diese kann mit einem Trimmer um ca. 2..3dB verändert werden. Damit ist der Einsatz unselektierter Röhren und ein Abgleich der Kanäle auf exakten Gleichlauf möglich. Für das RIAA-Filter werden selektierte Kondensatoren eingesetzt.

Der Aufbau erfolgt kanalgetrennt auf zwei separaten Platinen. Der Verstärker verfügt über einen MM-Eingang, optional kann der Übertrager R-110 für einen zusätzlichen MC-Eingang eingesetzt werden, diese Option ist auf der Platine bereits vorgesehen. Die Auswahl des Eingangs erfolgt über eine Brücke auf der Platine. Für beide Eingänge ist ein separater Abschlußwiderstand vorgesehen.

Da bei einer derart empfindlichen Vorstufe eine saubere Betriebsspannung zwingend erforderlich ist, wird diese für beide Verstärkerstufen nochmals separat gesiebt. Die Heizung muß mit Gleichstrom erfolgen, um eine Brummeinstreuung zu vermeiden. Durch ein Muting-Relais kann der Ausgang über eine Muting-Steuerung kontrolliert werden, damit ist eine verzögerte Zuschaltung möglich. Der Bausatz beinhaltet zwei Kanalzüge für Stereobetrieb.

Netzteile sind im Bausatz nicht mit enthalten, diese werden zusätzlich benötigt.

Hinweis für den Einsatz mit Halbleiter-Geräten:

Bei entsprechender Aussteuerung erreicht dieser Verstärker einen hohen Ausgangsspannungshub, welcher Halbleiter-Geräte beschädigen kann !

 

Einsatzbereich: RIAA-Vorstufe
Platinengröße: 2 Platinen mit je 100 x 160 mm
   
Verstärkung: 35 dB bei 1 KHz
   
Betriebsspannung: 330 V / max. 0,1 A
Heizung: 12,6 V / 0,6 A
   
Ersatz für: EE-275

 

 

Preise und Lieferzeit:

  HE-78 / MM 339,00 € / Stück
  (Bausatz mit Platine)  
     
  Lieferzeit 20-25 Werktage
     
  HE-78 / MC 709,00 € / Stück
  mit 2x MC-Übertrager R-110  
  (Bausatz mit Platine)  
     
  Lieferzeit auf Anfrage
   
EXPERIENCE electronics kontaktieren  •  Impressum  •  Datenschutz
(c) Rainer Horsch 2015-2018  •  Alle Rechte vorbehalten.