Bausatz Stereo-Röhrenendstufe VV-1


Home

Trafos & Drosseln
 
  » Netztransformatoren
  » Netzsiebdrosseln

Übertrager
 
  » Audioübertrager

HiFi-Projekte
 
  » VV-1 Stereoendstufe
  » VV-2 Vorverstärker
  » Playstation & Tuning
 
High-End-Projekte
 
  » Unsere Philosophie
  » Kopfhörerverstärker

Bausätze
 
  » Bausätze HE

Bauteile & Restposten
 
  » Bauteile
  » Restposten

Informationen
 
  » Info Bausätze
  » Info Bausatz-SET
  » Verstärkerbausätze
  » High-End mit Röhren
  » Fragen & Antworten
  » Produkt-Hinweise
 
  » Impressum
  » Kontakt
  » Datenschutz
  » AGB

 

Die Idee

Gute Röhrenverstärker-Bausätze liegen meist im Bereich über eintausend Euro. Für den Musikliebhaber, welcher sich für einen Röhrenverstärker interessiert, bieten wir als Einstieg einen günstigen Röhrenendstufen-Bausatz hoher Qualität an.

Günstig ist nicht Billig. Günstig bedeutet bei uns eine gute Bauteilequalität, sehr gute Wiedergabeeigenschaften und ein bezahlbarer Preis. Wenn Sie auf der Suche nach einem Billig-Bausatz sind, sollten Sie sich nach Anbietern aus dem asiatischen Raum umsehen.

Das Konzept

Um die oben angeführten Ziele zu erreichen, haben wir eine Gegentakt-AB-Endstufe mit den Endröhren EL34 optimiert. Die Endstufe ist technisch einfach gehalten, somit können wir trotz des günstigen Preises qualitativ hochwertige Bauteile einsetzen. Die Endstufe wurde nicht auf maximale Leistung und bestmögliche Messwerte optimiert, sondern auf angenehmen Klang und Freude am Musikhören. Deswegen wurden ausgiebige Hörtests bereits im Stadium der Entwicklung durchgeführt, welche Einfluss auf die Optimierung der Schaltung hatten. Je nach persönlichem Geschmack kann die Endstufe im Trioden-Modus oder Ultralinear-Modus betrieben werden. Die Röhren, wie auch andere Bauteile, werden nicht an ihren Grenzdaten betrieben. Dies bietet eine hohe Betriebssicherheit sowie eine lange Lebensdauer der Röhren. Die Endstufe ist als Dual-Mono-Aufbau mit einem gemeinsamen Netzteil konzipiert, für jeden Kanal ist eine separate Endstufenplatine vorhanden.

Der Ausgangsübertrager ist speziell für diese Endstufe entwickelt und optimiert worden, letztendlich haben wir uns für einen Übertrager mit MD74-Kern mit kornorientiertem Kernblech zugunsten der unteren Grenzfrequenz entschieden. Netztransformator und Siebdrossel sind Standardprodukte aus unserem Sortiment. Wir legen großen Wert darauf, dass Übertrager, Transformatoren und Drosseln in Deutschland gefertigt werden, ebenso die Platinen. Dies sichert einerseits die hohe Qualität und Verfügbarkeit dieser Produkte, andererseits auch die Arbeitsplätze und die Wirtschaft in unserem Land.

Der Lautsprecher

Bei Röhrenendstufen ist der Lautsprecher eine kritische Komponente, das Gesamtergebnis der Wiederhabe hängt in erheblichem Maße von dem Zusammenspiel zwischen Endstufe und Lautsprecher ab. Beim Einstieg in die Röhrentechnik werden oft die vorhandenen Lautsprecher weiter verwendet. Kommt jedoch die Röhrenendstufe mit diesen nicht zurecht, ist das Ergebnis oft enttäuschend - die Wiedergabe ist oft unstimmig oder unpräzise. Schuld ist dann meist die neue Röhrenendstufe.

Deswegen haben wir bei dieser Endstufe eine variable, einstellbare Gegenkopplung vorgesehen. Damit kann das Verhalten der Endstufe in gewissen Grenzen auch an eine kritische Box angepasst werden und es wird damit eine angemessen gute Musikwiedergabe ermöglicht. Wird später ein hochwertiger Lautsprecher eingesetzt, kann die Gegenkopplung wieder angepasst werden, damit das gesamte Potential der Kombination Verstärker und Lautsprecher voll zur Geltung kommen kann.

Empfehlung für diese Endstufe: Lautsprecherkonzepte mit Breitbändern oder Zwei-Wege-kombinationen mit möglichst einfacher Frequenzweiche. Der Schalldruck sollte möglichst über 85-90 dB liegen.

Optimierungsmöglichkeiten

Die Endstufe kann zusätzlich mit einer Gleichstromheizung ausgestattet werden, der Netztransformator ist dafür bereits ausgelegt. Dadurch kann der Fremdspannungsabstand der Endstufe nochmals verbessert werden.

Zur galvanischen Trennung zwischen Verstärkereingang und einem Zuspieler können die Eingangsübertrger E-1220 eingesetzt werden. Somit können Brummstörungen durch Masseprobleme ohne Qualitätsverlust vermieden werden.

Die Endstufe ist so ausgelegt, dass beim Einschalt- und Ausschaltvorgang keine Störgeräusche entstehen. Trotzdem können, abhängig vom Aufbau und den Massebedingungen der angeschlossenen Geräte, Schaltgeräusche beim Schalten der Stromzufuhr auftreten. Bei Lautsprechern mit einem Wirkungsgrad über 100 dB empfehlen wir die Verwendung einer Lautsprecher-Stummschaltung, um derartige Störungen sicher zu unterdrücken.

Entsprechende Produkte hierfür finden Sie in unserem Sortiment.

Technische Daten:

  Ausgangsleistung: 2x 30 W in Ultralinearschaltung
    2x 15 W in Triodenschaltung
  Eingangsempfindlichkeit: 1...2 Veff (abhängig von Gegenkopplungseinstellung)
  Fremdspannungsabstand: > -75 dBV
  Frequenzgang: 20 Hz ...40 kHz (+/- 0,3 dB) bei 30 W
     
  Prinzipschaltbild: Schaltbild

Der Bausatz beinhaltet:

  1 Netztransformator und 1 Netzsiebdrossel
  2 Ausgangsübertrager
  1 Netzteil - Bausatz mit Platine
  2 Endstufen - Bausatz mit Röhren und Platinen
  Ausführliche Bauanleitung

Nicht enthalten sind:

  Buchsen und Stecker
  Schalter und Potentiometer
  Chassis, mechanische Teile, Verkabelung

Der Bausatz ist nur komplett erhältlich.

 

Die Abbildung zeigt einen Endstufenkanal mit Ausgangsübertrager und der Netzteilplatine.
Das Platinenformat beträgt 160 x 100 mm.
Abbildung stellvertretend, tatsächliche Bestückung kann abweichen.


Preise und Lieferzeit

  VV-1 Bausatz wie beschrieben 839,00 € / Stück
       
    Lieferzeit ca. 30 Werktage
   
EXPERIENCE electronics kontaktieren  •  Impressum  •  Datenschutz
(c) Rainer Horsch 2015-2018  •  Alle Rechte vorbehalten.